Viña Sastre Crianza

In stock
SKU
27595
18,55 €
1 Flasche18,55 €
3 Flaschen55,65 €
6 Flaschen111,30 €
Flaschen 129,85 €

7 auf Lager

Jahrgang: 2017

Produktart: Rotwein

Keller: Viña Sastre

Parker: 90

Trauben: Tinte des Landes

Produzent: Viña Sastre Crianza

Alkoholvolumen: 15.00

Flaschenvolumen: 750.0

Allergene: Enthält Sulfite

Serviertemperatur: Zwischen 15 ºC und 17 ºC

Ein weicher und süßer Wein, sehr fruchtig, mit einem Gefühl von schwarzen Früchten und feinem Toast, mit einem sehr langen und komplexen Abgang. Es stammt aus Weinbergen, die 60 Jahre alt sind, und seine früheren Jahrgänge haben sowohl im Peñín-Leitfaden als auch in der Veröffentlichung The Wine Advocate hohe Punktzahlen. Dieser Jahrgang, der noch nicht erzielt wurde, verspricht, denselben Weg zu gehen. Die beiden traditionellen Rotweine von Viña Sastre, sowohl Roble als auch Crianza, heben sich immer von ihren Mitbewerbern aus Ribera del Duero ab, da sie eine zusätzliche Tiefe und Komplexität aufweisen lobt und unterscheidet sie. Es sind Qualitätsweine, sehr gut gemacht, kraftvoll und komplex, ausgereift, die sich durch Nüchternheit und Eleganz auszeichnen. Sie werden auf traditionelle Weise hergestellt, ohne große Ansprüche und mit einem sehr vernünftigen und ehrlichen Altern, das der Philosophie des Weinguts entspricht, die durch Respekt vor dem Land, Arbeit auf den Feldern und Pflege des Weinbergs definiert ist. Sie spiegeln die Identität der Ribera del Duero wider und sind von einem Profil edler und eleganter Weine umgeben. Neben einer guten Crianza und einer stets erfolgreichen Wette zeichnet sich Viña Sastre Crianza durch ihre große Frische aus, und das Vorhandensein roter Früchte ist auch überraschend. , wenn die in Ribera del Duero am häufigsten verwendeten Weine Blaubeeren und schwarze Früchte sind. Schwarze und rote Früchte, reif, aber glatt und kräftig, die im Mund fließen, begleitet von blumigen Noten, schwarzem Pfeffer, feinem Toast, fleischigen Noten und einer bemerkenswerten Mineralität. Seine Frische und Komplexität sind sicherlich auf die sorgfältige Auswahl der Trauben und die Höhe der Zahlungen zurückzuführen, in denen sich die Weinberge Las Navas, Caroa, Carrasantamaría, Fuentenarro, Valdelayegua, Cañuelo, Carranaguix und Bercial befinden, die sich alle in Roa befinden , Provinz Burgos, auf einer Höhe von 815 Metern. Nüchtern und elegant, ein Wein, der am Gaumen besonders beeindruckend ist, saftig, mit viel Obst und spektakulärer Säure, der voll und ohne Eile genossen wird.

Anblick: Picota Kirschrot / Intensiv / Granat Rand

Nase: Würzige Noten / Geröstete Noten / Komplex / Kakao / Zimt / Vanille / Muskatnuss / Feines Holz / Kraftvoll / Schwarzer Pfeffer / Reife schwarze Früchte

Mund: Komplex / glatt / anhaltend / geröstete Noten / fruchtig / langer Abgang / schwarze Früchte / süß

Weinberg: Viña Sastre

Paarung: Gegrilltes rotes Fleisch, Eintöpfe, Braten, Federspiel, Ente, Wurstkäse oder mit Eichel gefütterter iberischer Schinken.

Related Products