Pittacum

In stock
SKU
18379
9,95 €
1 Flasche9,95 €
3 Flaschen29,85 €
6 Flaschen59,70 €
Flaschen 119,40 €

56 auf Lager

Jahrgang: 2018

Produktart: Rotwein

Keller: Pittacum

Parker: 93

Trauben: Mencía

Produzent: Pittacum

Alkoholvolumen: 14.00

Flaschenvolumen: 750.0

Allergene: Enthält Sulfite

Serviertemperatur: Zwischen 14 ºC und 16 ºC

Pittacum transportiert an seinen Ursprungsort: die 40 Hektar alten Weinberge von Mencía, verteilt auf ein Mosaik von 200 Parzellen, die an den Hängen der Berge im Herzen von El Bierzo angeordnet sind. Ein junges Rot mit angenehmen Empfindungen, das sich durch seine Nase von schwarzen Früchten auszeichnet Reife mit einem würzigen und mineralischen Touch und einer ausgeprägten Geschmeidigkeit am Gaumen. Pittacum war eines der ersten Rotweine der neuen Charge großartiger bercianischer Weine. Die Trauben stammen von alten Reben, die an einem Hang auf tiefen Böden gepflanzt wurden, von mittlerer Fruchtbarkeit und guter Drainage sind, was eine enthaltene Kraft und eine korrekte Reifung garantiert. Fünfzehn Jahre eingehender Untersuchungen der Fähigkeiten jeder Ecke des Bodens waren erforderlich, um diejenigen mit der größten Berufung zum Weinbau zu identifizieren und das wahre Potenzial jedes kleinen Stücks Land zu verstehen. Die besten Trauben werden von Hand, Bündel für Bündel und einzigartig ausgewählt Die besten Trauben werden vinifiziert und extrem verwöhnt, bis sie, sobald sie in Blutwein umgewandelt wurden, in Eiche, im Wärmeschutz des dunklen und kühlen Kellers, in absoluter Stille zu reifen beginnen. Danach wird es die Flasche sein, die die Ränder verwischt und den noch latenten Impuls der Jugend abrundet. Als Pittacum unsere Gläser erreicht, ist er zu einem intensiven kirschfarbenen Wein mit einer Nase aus blauen Blüten, reifen schwarzen Pflaumen und Büschen geworden. Frische von feuchter Erde, Tabak und Lorbeerblättern, rissigen Steinen und frischen Blaubeeren. Sein Mund ist saftig und frisch, mit strahlender Säure und umhüllender Reife, fast aus chinesischer Tinte. Es bedeckt die Wangen mit Freundlichkeit und geschmolzenen Tanninen, während es die Zunge auf allen vier Seiten mit einer Komplexität erhöht, die in diesem Preissegment nicht üblich ist. Nur Trockenheit erfordert einen zweiten Schluck, während seine natürliche Frische unzählige gastronomische Kombinationen suggeriert. Auf dem retronasalen Weg erscheinen elegante Dämpfe und Erinnerungen an eine Frucht, die jetzt wilder und wenn möglich lebendiger erscheint. Es behält einen gewissen harten Charakter, der an diese ersten Ernten erinnert, aber es hat nicht aufgehört, Jahr für Jahr Balance und Eleganz hinzuzufügen. Wir stehen vor einer Neuinterpretation des Bierzo, die ohne Komplexe das Potenzial einer großen Traube wie der Mencía zeigt, die sich, bereits unkomplexiert, offen und elegant ausdrückt und die Vorteile einer durchdachten Holzalterung nutzt. Die Vielfalt ist in jedem Schluck Pittacum zu spüren, aber auch im Bierzo, seinem Klima und seinen Böden.

Anblick: Intensive Kirschfarbe mit violettem Rand.

Nase: Elegant mit Aromen von reifen schwarzen Früchten, Gewürzen, Tabak und mineralischen Noten.

Mund: Geschmeidig, dicht und auf lange Sicht.

Paarung: Gegrilltes oder gedünstetes Fleisch, Eintöpfe mit Hülsenfrüchten, bestimmte Fischzubereitungen. Auch Aufschnitt, Käse, Pasta oder Empanadas.

Related Products