Numanthia

In stock
SKU
64011
39,49 €
1 Flasche39,49 €
3 Flaschen118,47 €
6 Flaschen236,94 €
Flaschen 473,88 €

15 auf Lager

Jahrgang: 2015

Produktart: Rotwein

Keller: Numanthia Termes

Parker: 94

Trauben: Tinta de Toro (100%)

Produzent: Numanthia

Alkoholvolumen: 15.00

Flaschenvolumen: 750.0

Allergene: Enthält Sulfite

Serviertemperatur: 16 ºC

Numanthia ist ein intensives, festes und anhaltendes Rot, das Jahr für Jahr die enorme Qualität von Tinta de Toro an so emblematischen Orten wie Valdefinjas und Morales de Toro demonstriert. Der Jahrgang 2015 gibt uns ein Rot voller reifer roter Früchte mit herausragender Frische. Numanthia ist ein kultiger Wein, der in der Toro-Appellation immer zu den begehrtesten gehört. Er ist einer der intensivsten Rotweine in ganz Spanien, aber auch einer der elegantesten. Es ist nicht nur der Referenzwein des Weinguts Numanthia, sondern eine Ikone unter den Weinen von Zamorano und Spanien. Die sorgfältige Arbeit an den verschiedenen Grundstücken, die das Weingut auf seinen 100 Hektar im DO Toro besitzt, ermöglicht ein Spiel der Kontraste, das zu einem hervorragend runden Rot führt. Alle Sorten widerstehen ihren offenen Füßen und ihr Alter liegt zwischen 50 und 120 Jahren, ein wesentlicher Faktor, um den Grund für das Gleichgewicht ihrer Früchte zu verstehen. Die Weinberge erhalten nicht mehr Wasser als der geringe Niederschlag mit sich bringt, daher sind die Trauben notwendigerweise klein und konzentriert. Numanthia ist ein Wein mit einer intensiven Kirschfarbe, wie es den großen Zamora-Rottönen entspricht, aber seine rubinroten Reflexe scheinen Ich möchte seine Frische und die fruchtige Ladung wilder roter Früchte vorwegnehmen. Seine Reifung in Fässern verleiht ihm Rundheit, Konzentration und würzige Aromen wie Nelken. Nach ein paar Minuten im Glas erscheinen die Erinnerungen an reife Kirschen und Tabakblätter, begleitet von Lakritz und sogar gerösteten Tönen, die uns an frisch geröstete Kaffeebohnen denken lassen. Im Mund ist es fest aber nicht aggressiv, saftig aber ausgewogen. Der Sand und die Steine des Weinbergs sind durch dicke, aber gut polierte Tannine darin zu spüren. Lang und breit zugleich füllt es den Mund mit einer Vielzahl von taktilen und aromatischen Empfindungen, die einige Minuten nach dem letzten Schluck anhalten. Eine Spur von warmen Gewürzen wie Vanille oder Zimt und ein feiner Rauchfaden schmücken Ihren Abschied.

Anblick: Hell / Picota Kirschrot / Violette Reflexe / Rubin Reflexionen

Nase: Würzige Noten / Hohe Intensität / Dunkle Schokolade / Feigen / Fruchtaromen / Kirsche / Schwarzer Pfeffer / Minzaromen

Mund: Kraftvoll / Ausgewogen / Komplex / Anhaltend / Langer Abgang / Geschmeidig / Fleischig / Gute Säure / Elegante Tannine / Frank / Guter Einstieg / Erfrischend / Kakao / Markierte Tannine

Paarung: Tolles Fleisch, Wild, Gebirgsreis, Eintöpfe, gegrilltes Fleisch und Fisch wie Seehecht mit Tintenfisch in der Tinte.