Dominio de Tares Cepas Viejas

In stock
SKU
40716
13,70 €
1 Flasche13,70 €
3 Flaschen41,10 €
6 Flaschen82,20 €
Flaschen 164,40 €

24 auf Lager

Jahrgang: 2016

Produktart: Rotwein

Keller: Dominio de Tares

Parker: 90

Trauben: Mencía

Produzent: Dominio de Tares Cepas Viejas

Alkoholvolumen: 14.00

Flaschenvolumen: 750.0

Allergene: Enthält Sulfite

Serviertemperatur: Zwischen 16 ºC und 18 ºC

Cepas Viejas stammt aus einer Auswahl der ältesten Weinberge in Dominio de Tares und war für einige Jahrgänge das Flaggschiff des Weinguts. Ein Monovarietal mit der Eleganz und Subtilität der Mencía-Sorte. Als einer der besten Weine in Bezug auf Qualität / Preis-Verhältnis in der Region gilt hier ein runder, eleganter und gut gestalteter Wein, den jeder mag. Ein cremiger Wein in all seinen Aspekten (dichter Riss, Reife in der Nase und weiche Saftigkeit im Mund), der den fruchtigen Charakter der Mencía mit interessanten, aber immer ergänzenden Alterungsnoten (gute Arbeit mit dem Holz) bietet und Freude bereitet. Ein Wein, den man alleine und zu jeder Gelegenheit genießen kann, ein Gesprächswein, aber auch ein guter Begleiter zu mariniertem Fleisch oder einem guten Steak. Wie der Name schon sagt, wird Dominio de Tares Cepas Viejas aus Mencia-Trauben aus Sorten von hergestellt mehr als 60 Jahre Weinberge, die auf Terrassen und Hängen mit Kies- und Schieferböden wachsen, eine Situation, die zu ihrer Reife und Eleganz beiträgt. Es hat eine kirschrote Farbe mit einer guten Schicht und einem langsamen Riss und verströmt edle Aromen im Glas: reife frische Früchte, etwas rötlicher als im Mund, aber beide vorhanden, würzige Noten von Pfeffer und Kakao, Milchsäure und Eiweiß eine Nahaufnahme und frische Aromen, die im Crescendo sind, während andere Aromen von rauchigen, erdigen und Keksen und Zimt-Typ entstehen. Komplex, rund, ausgewogen, am Gaumen folgt es dem gleichen Muster, obwohl die Reife der Frucht besser mit der schwarzen Frucht identifiziert werden kann. Süßer Einstieg, intensiv, mittelkräftig und leicht, saftig, mit guter Ausdauer und einem leicht bitteren Abgang ohne Aggressivität. Ein klassischer Gentleman.

Anblick: Es ist ein Wein mit einer intensiven kirschroten Farbe.

Nase: Mit einer Nase aus kandierten roten und schwarzen Früchten (Lakritz, Nelken ...), Backerinnerungen und gerösteten Nüssen.

Mund: Ausgeglichen, mit poliertem Tannin und tollem Körper. Erinnerungen an schwarze Johannisbeeren, Blaubeeren, Pflaumen, Kiefern und Bäckereien.

Paarung: Zum Teilen von Gerichten mit intensivem Geschmack wie gekochten Eintöpfen, Roastbeef oder Lammfleisch im Ofen.

Related Products